Die Lasergravur

 

ermöglicht uns Oberflächengravuren, Tiefengravuren und ausgesprochen schöne künstlerische Schriftzüge in hervorragender Qualität. Mit Ihr lassen sich Schmuckstücke zauberhaft individualisieren und sogar Fingerabdrücke im "Handumdrehen" mit unglaublicher Genauigkeit in das Metall gravieren.Die Lasergravur erfreut durch ihre Vielzahl an anwendungstechnischer Möglichkeiten, die die mechanische Gravur um vieles übertreffen, und am Ende auch immer wieder ein optisch besseres Ergebnis erzielt als die mechanische Gravur.Zum Lasergravieren werden bevorzugt Edelstahl- und Titanlegierungen verwendet, weil bei Edelstahl- und Titanlegierungen eine schwarz gefärbte Gravur entsteht, die sich markant von der Edelstahl- und Titanoberfläche abhebt und für ein sehr gutes Kontrastbild sorgt.Silberlegierungen lassen sich gut Lasergraviern und können anschließend gut mit Schwefelleber geschwärzt werden.Das Ergebnis einer Lasergravur von Gold ist weitgehend goldfarben, kann aber auch mit Hilfen von " Pariser Oxyd" Dunkelbraun gefärbt werden. Natürlich können unter etwas höherem Kostenaufwand die Gravuren aller Metalle galvanisch hervorgehoben werden, da gibt es eine große Vielfalt an Möglichkeiten. Man könnte z. B. die Gravur in einem Silberring auch vergolden. Die Gravur eines Goldrings schwarz mit  einem Schwarzrhodium-Bad färben...etc

 

Show More
Home
GoldschmiedeRaum    Marktplatz 7   76503  Baden-Baden   Kontakt: larshuebener@gmx.de 
Fon: 07221 7713001
Fax: 07221 7790371